Datenschutzerklärung


Verantwortlicher
Gemäss dieser Datenschutzerklärung ist der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten Blusfera AG, Gubelstrasse 19, 6300 Zug. Die für den Datenschutz zuständige Person bei Vina et Cibi kann unter +41 44 330 40 20 oder nina@vinaetcibi.ch erreicht werden.

Personenbezogene Daten
Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um persönliche Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse und Geburtsdatum, welche für eine Auftragsabwicklung erforderlich sind. Diese werden bei einer Bestellung, gemäss schweizerischem Datenschutzrecht, in unserem System erfasst und gespeichert, sowie für eigene Marketingmassnahmen (Einladung zu Degustationen und Events, Newsletter-Versand) verwendet. Sie werden weder an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Für den elektronischen Versand unseres Newsletter verwenden wir MailChimp, eine Newsletter-Versandplattfom des Anbieters Rocket Science Group (USA). Die E-Mail-Adressen der Newsletterempfänger werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp gewährleistet durch Anwendung einer TLS-Verschlüsselung und erstklassigen Sicherheitsvorkehrungen eine diskrete Datenbehandlung und schliesst jegliche Art der Datenveruntreuung oder Weitergabe der Daten an Dritte aus. Zudem beachtet MailChimp die Datenschutzbestimmungen des „U.S.-Swiss Privacy Shields“ und des „U.S.-EU Privacy Shields“ und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handeslministeriums registiert. Hier können Sie in die Datenschutzbestimmungen von Mailchimp einsehen: mailchimp.com/legal/privacy

Sie können jederzeit die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie zum Versand des Newsletters auf Ihren Kontoeinstellungen, durch Deaktivierung der E-Mail Benachrichtigungen, abbestellen.


Betroffenenrechte
Es steht Ihnen jederzeit unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu. Zudem haben Sie jederzeit die Möglichkeit die Einwilligung zur Speicherung der Daten zu widerrufen bzw. ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung auf Datenübertragbarkeit oder Löschung dieser Daten. Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben sowie Auskunft, Berechtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wünschen so wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktdaten des Verantwortlichen.
Des Weiteren obliegt Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

 

Google Analytics
Diese Website verwendet Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Google LLC (USA) und Google Ireland Limited (Irland). Dabei werden Daten über die Benutzung dieser Website an den dazu verwendeten Server in den USA übertragen. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "U.S.-Swiss Privacy Shields" und des "U.S.-EU Privacy Shields" und ist beim "Privacy Shield"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Der Analysedienst von Google stellt Vina et cibi verschiedene Auswertungen zur Verfügung, welche Aufschluss über die Verwendung der Website gibt. In Folge dessen ist Vina et Cibi in der Lage sein Internet-Angebot regelmässig kundenorientiert anzupassen und zu optimieren. Ihre übermittelte IP-Adresse wird in der Regel bei Nutzung von Google Analytics nicht mit anderen Google Daten zusammengeführt, somit ist keinerlei Rückschluss zu Ihnen gegeben.
Eine Datenübertragung durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt.
In den von Google Analytics verwendeten Cookies werden abgesehen von IP-Adressen keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie hier: www.google.com/analytics/learn/privacy.html

Durch entsprechende Browser-Konfiguration der Einstellungen oder Optionen haben Sie bei allen Webbrowser jederzeit die Möglichkeit die Verwendung von Cookies zu aktivieren, zu deaktivieren oder zu löschen. Falls Sie eine teilweise oder vollständige Löschung bzw. Deaktivierung  der Cookies vorgenommen haben, stehen Ihnen möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website zur Verfügung.

 

Schlussbestimmungen
Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern oder anzupassen.
Zürich, Januar 2022